FAQ

Fragen? Diese FAQ helfen weiter!


Anreise


Anreise mit dem Öffentlichen Verkehr

Adresse: Güterstrasse 14 | 3550 Langnau i.E.

Bahnhofstation: Langnau i.E.

Vor dem Bahnhof rechts die Bahnhofstrasse hinauf, dann rechts über die Fussgängerbrücke über die Bahngeleise. 

Zeit: ca. 5 - 10 Minuten


Anreise mit dem Auto

Adresse: Güterstrasse 14 | 3550 Langnau i.E.

Die ILFISHALLE liegt an der Hauptstrasse Bern - Luzern. 

Der einfachste Weg nach Langnau:
Autobahn A1, Ausfahrt Kirchberg, Wegweiser Langnau. 

Der kürzeste Weg aus Richtung Zürich:
Auf Autobahn A2 wechsen, Ausfahrt Dagmersellen, dann über Gettnau, Huttwil, Sumiswald, Ramsei.

Der kürzeste Weg aus Richtung Zug / Luzern:
Ausfahrt Sursee und dann über Gettnau, Huttwil.

Zeit: Von allen Autobahnausfahrten (Kirchberg, Dagmersellen, Sursee) eine Stunde einplanen.


Parkplätze

Rund um die Eishalle stehen Besuchern öffentliche, kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Eintritt


Preise

Tag 1         CHF 20.00    
Tag 2         CHF 20.00   - Ü30 Gratis
Tag 3         CHF 20.00    
Tag 4         CHF 20.00    
               
Dauerkarte         CHF 70.00    

Eintritts- und Dauerkarten können nur an der Abendkasse erworben werden.
Die Dauerkarte beinhaltet vier Eintritte.


Kriterien

Der Zutritt ist für Personen unter 16 Jahren nicht gestattet. Es werden keine Ausnahmen (Begleitung durch Erwachsenen, schriftliche Bestätigung der Eltern, etc.) genehmigt.

ID, Pass oder Führerausweis mit Foto sollte immer griffbereit sein. 

Lehrlingsausweise, Halbtax, GA, Bankkarten etc. werden nicht ak-zeptiert. 
In Zweifelsfällen gewähren wir ohne Ausweis keinen Eintritt. Nationalität und Hautfarbe sind uns egal, doch Personen die sich gegenüber anderer Besucher respektlos benehmen erhalten keinen Eintritt oder werden vom Platz verwiesen. 

Wir behalten uns das Recht vor, Personen ohne Angaben von Gründen den Zutritt zu verweigern.


One-Way Eintritt

Das Eintrittsticket berechtigt zum einmaligen Eintritt an das Festival. Wird das Festgelände verlassen, wird ein neues Ticket für den Eintritt benötigt.


Gutscheine

Gutscheine und Ermässigungen sind nur an der Abendkasse gültig. Bitte Gutscheine unaufgefordert an der Kasse vorweisen.

Festival


Öffnungszeiten

Türöffnung   21:00 Uhr
Ende der Veranstaltung   03:00 Uhr

 


Garderobe

Jacken, Pullover und/oder Taschen können an der Garderobe gegen eine Gebühr von CHF 2.00 pro Kleidungsstück deponiert werden. Die Garderobe ist nicht obligatorisch.

Für die Garderobe wird nicht gehaftet.


Trinken & Essen

Gleich beim Eingang befindet sich der Essensstand. Hier können leckere Gerichte zu einem fairen Preis erworben werden.

An allen Bars und Cateringständen werden alkoholfreie und alkoholische Getränke verkauft. Das Sortiment kann je nach Bar leicht variieren.
Das Mitbringen von eigenen Getränken ist nicht gestattet.

Der Betrieb aller Bars endet um 03:00 Uhr.


Toiletten

Es stehen fixe Toiletten im Eingangs- und Raucherbereich zur Verfügung.


Sanität

Ein professioneller Sanitätsposten für die Verarztung von kleineren Verletzungen und medizinischen Notfällen ist vor Ort. Wenn die Situation es fordert kann die Ambulanz avisiert werden.

Sollte diese Hilfe benötigt wird, kann dies der Sercurity mitgeteilt werden.


Security

Wir arbeiten Hand in Hand mit unserer Security zusammen. Die Security hat das Recht, Personen und/oder Gruppen den Zutritt zum Festival zu verweigern, sofern diese die Sicherheit gefährden könnten.

Sonstiges


Video & Fotos

Während des Events können Foto- und Videoaufnahmen gemacht werden die anschliessend in Medien, Sozialen Netzwerken und anderen Online-Plattformen publiziert werden.


Fundgegenstände

Fundgegenstände wie Jacken, Taschen und Schirme werden beim Veranstalter oder der Ge-meinde deponiert und können Montag - Freitag während den Büro-Öffnungszeiten abgeholt werden. Wertsachen wie Portemonnaies, IDs, Bankkarten etc. werden nach der Party dem Fundbüro der Gemeinde übergeben.

Gerne könnt ihr uns via Facebook oder Kontaktformular eine Nachricht schreiben.


Rauchen / Rauchverbot

In der ganzen Halle herrscht gemäss der kantonalen Verordnung zum Schutz vor Passivrauchen ein Rauchverbot. Rauchen ist nur in der signalisierten Aussenzone erlaubt.


Lautstärke

Am Festival wird laute Musik gespielt! Es kann ein Schalldruck von bis zu 96dB auf das Gehör einwirken. Gehörschütze sind kostenlos an der Kasse und an der Intergame Bar erhältlich.


Drogen

Der Konsum von illegalen Betäubungsmittel ist verboten.

 

Hauptsponsor
Co-Sponsor

© 2018 - Intergame Festival | Webdesign by pldesign.ch